Haxenabend am 24.02.2018

Es ist bald wieder soweit: Am 24. Februar 2018 möchten wir alle Hungrigen und Durstigen – und all diejenigen, die einfach nur gerne in Gesellschaft einen lustigen Abend verbringen möchten – zu unserem Haxenabend einladen, den wir traditionell in der kühlen Jahreszeit bei uns im SVA-Sportlerheim und auf der beheizten, überdachten Terrasse feiern. Ab 17 Uhr öffnen wir die Pforten für alle Gäste, die wir mit großzügigen Essensportionen und fairen Getränkepreisen herzlich Willkommen heißen.

Die Portion Schweinshaxe mit Sauerkraut und Brot gibt es für 9,00 Euro – diverse Schnäpschen zum Verdauen oder Vorglühen bieten wir für 1,00 Euro an.

Für eine bessere Essensplanung bitten wir um Vorab-Anmeldungen, entweder telefonisch bei unserem Vereinsmitglied und Haxen-Meister Walter Witaschek unter 06055-6296 oder per E-Mail an svaltenmittlau1912ev@gmail.com

Mannschaftsbesuch bei Greenwood Sport

Der heutigen Einladung unseres Mannschaftsausstatters Greenwood Sport sind eine Vielzahl von Spielern inklusive Trainer-Team der 1. & 2. Mannschaft gefolgt. Im großen Sportsortiment von Alfred Grünewald, zu dem seit Jahren eine enge Bindung herrscht, konnten sich die Jungs nach Belieben umschauen und für die bevorstehende Rückrunde eindecken. Das obligatorische Mannschaftsfoto, inklusive Kooperationspartner Fredi Grünewald, durfte natürlich auch nicht fehlen.

Anschließend ging es für die Spieler zur ersten Trainingseinheit in die Soccerhalle, um die ersten Körner für die Rückrunde zu sammeln.

Neuer Banden-Werbepartner

Wir begrüßen unseren neuen Banden-Werbepartner Dominik Fischer, der in die beruflichen Fußstapfen unseres Vorstandsmitglieds Walter Dehm tritt und sukzessive dessen LVM-Geschäft übernimmt. Seit vielen Jahren unterstützt uns Walter Dehm in unserem Vereinsdasein, und das auch über Jahre hinweg mit einer eigenen LVM-Bande. Umso erfreuter sind wir nun, dass wir mit Dominik Fischer einen entsprechenden Nachfolger haben, mit dem wir unsere Kooperation auch weiterhin fortsetzen können!

SVA-Winterwanderung

Am 29. Dezember 2017 traf sich der SVA wieder zu seiner traditionellen Winterwanderung. Knapp 20 SVA-Freunde haben sich um 10:30 Uhr an der „Alten Kirche“ in Altenmittlau getroffen, um bei herrlichem Wanderwetter einen gelungenen Jahresausklang zu gestalten.

Von Altenmittlau ging es über Neuses zum „Blanken Haken“, dem beschaulichen Clubheim des Neuseser Anglervereins, wo wir vom netten Vereinswirt empfangen wurden. Nach einem kleinen Umtrunk und einer ersten Würstchen-Stärkung ging es weiter über den Fernblick Richtung Geiselbach und von dort weiter nach Hofstädten zum Gasthaus „Zum Schatzel“.

Bei bestem Essen, diversen Kaltgetränken und einigen Gesangseinlagen haben die SVA-Wanderer einen tollen Nachmittag in Hofstädten verbracht, zu dem auch noch einige weitere SVA-Nachzügler dazugestoßen sind.

Einen herzlichen Dank möchten wir an dieser Stelle an Reinhard Poft aussprechen, der erneut die Planung der Wanderung vorgenommen und mal wieder eine tolle Auswahl der Lokalitäten getroffen hat.

Bericht zur Jahresabschlussfeier

Am 09.12.2017 feierte der SV Altenmittlau seine Jahresabschlussfeier im liebevoll und schön dekorierten Foyer der Freigerichthalle. Rund 150 Spieler, Mitglieder und Gäste sind der Einladung gefolgt, darunter auch unser SVA Ehrenmitglied Josef „Jupp“ Wegstein.

Nach dem Sektempfang gab Vorsitzender Günther Noll einen Bericht über die vielen Arbeiten und Veranstaltungen, die über das Jahr beim SVA angefallen sind. Ein Dank galt insbesondere den zahlreichen Helfern und Freiwilligen, die hier immer wieder tatkräftig unterstützen und ohne die wir als Verein viele Dinge nicht bewerkstelligen könnten.

Anschließend genossen die Gäste ein tolles Buffet unserer Gaststätte des Vertrauens (Zum Löwen / Kraut in Altenmittlau). Es folgten einige weitere Danksagungen durch Rolf Ewig, der für den Wirtschaftsausschuss beim SVA tätig ist. Zudem ließ das Trainergespann Tobias Dedio, Lars Weingärtner und Niko Celebi das Jahr von seiner sportlichen Seite Revue passieren.

Dennis Thomas und Stephan Moll dankten zunächst unseren Schiedsrichtern, die für den SVA aktiv sind. Anschließend übernahmen die Beiden erneut eine anekdotenreiche Ehrung für den Spielbetrieb der 1. und 2. Mannschaft, in der unter anderem die Trainingsfleißigsten beider Mannschaften sowie die „Newcomer des Jahres“ (kompletter A-Jugend Kader) und der „Beste Spieler des Jahres“ (Mario Grohs) geehrt wurden.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde feucht-fröhlich gefeiert und das SVA-Jahr ehrenvoll beendet. Wir danken vor allem noch mal all unseren Helfern, die beim Auf- und Abbau geholfen haben, die mit Salat- und Nachtisch-Spenden ausgeholfen haben und die das ganze Jahr über unserem Verein treu und tatkräftig zur Seite standen.

FROHE WEIHNACHTEN!

Jahresabschlussfeier beim SVA

Der SVA verabschiedet sich mit seiner traditionellen Weihnachtsfeier am Samstag, 09.12.2017, für dieses Jahr von seinen Mitgliedern und Freunden. Beginn ist um 19 Uhr im Foyer der Freigerichthalle Altenmittlau. Knapp 130 Personen haben sich für unsere Jahresabschlussfeier angekündigt – und darauf sind wir sehr stolz! Es ist schön zu sehen, dass die Mühen des gesamten Jahres mit solch einer Beteiligung gewürdigt wird.

Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Abend!

Senioren-Ausflug zum HR Hessenquiz

Am 28. November 2017 war es wieder mal soweit. Unser eifriger Vereinsfreund Winfried Noll hatte wieder einmal einen Besuch zum Hessen-Quiz des HR nach Frankfurt organisiert. Mit insgesamt 31 Mitgliedern und Freunden des SVA ging es von Altenmittlau per Bus und Bahn nach Frankfurt zum Hessischen Rundfunk. Aufgrund von Winfrieds besonderen Beziehungen zum HR wurden alle Teilnehmer als VIP-Gäste mit einem Glas Sekt empfangen. Danach ging es in den Sendesaal zur Platz-Zuweisung. In den Nachmittagsstunden startete dann die HR-Aufzeichnung mit dem hessischen Unikat Jörg Bombach, die allen Altenmittlauer Gästen viel Spaß und Freude bereitet hat.

Wer das Hessen-Quiz kennt, weiß auch, dass immer drei Fragen an das Publikum gestellt werden. Die Zuschauer im Sendesaal werden mit einem Strahler angeleuchtet und für die Fragen auserkoren. Zu gewinnen gibt es hierbei 50€, sofern die Antwort korrekt gegeben wird. Beim letzten Besuch der SVA-Senioren hatte bereits Renate Noll das Glück, eine Frage gestellt zu bekommen – und auch korrekt zu beantworten. Und beim jetzigen Besuch kam es wie es kommen sollte: Ehemann Günther Noll war der Auserkorene, der eine Frage gestellt bekommen und fachmännisch beantwortet hat. Der Gewinn über 50€ konnte direkt am Abend verzehrt werden, da unser SVA-Publikum noch mal geschlossen in Sachsenhausen eingekehrt ist.

Bei gutem Essen, viel Äppelwoi und einer lustigen Atmosphäre hat man den Abend ausklingen lassen, ehe es wieder zurück ins schöne Freigericht ging. Es war erneut ein sehr schöner Ausflug, und wir alle hoffen, dass Winfried auch im neuen Jahr wieder einen so tollen Ausflug organisieren wird. Lieber Winfried, nochmals herzlichen Dank für diesen schönen Tag!

Bericht zum Schlachtfest 2017

Am 18. November 2017 feierte der Sportverein Altenmittlau wieder sein beliebtes Schlachtfest auf der Terrasse des SVA-Geländes. Die Vorbereitungen haben bereits am Freitag morgen gegen 5 Uhr bei unserem Metzger Walter Witascheck begonnen, bei dem auch die von Ralf Kauffeld gelieferte Sau verarbeitet wurde. Mit tatkräftiger Unterstützung unserer treuen Helfer Winfried Noll und Theo Schilling wurde bis in den späten Nachmittag hinein Wurst und Fleisch für das Schlachtfest präpariert.

Am Samstag um 11 Uhr startete dann unser lieb gewonnenes Schlachtfest, auf dem dieses Jahr erneut von Anfang an ein reger Betrieb herrschte. Sowohl für die Gäste, die vor Ort ihre Mahlzeit zu sich nahmen, als auch für die „Mitnehmer“ gab es reichlich Worscht und Leckereien. Gegen 16 Uhr waren all unsere Fleisch- und Wurstvorräte bereits ausverkauft. Unsere Terrasse war durchgängig voll besetzt und besonders erfreulich ist, dass nicht nur Altenmittlauer Gäste anwesend waren, sondern auch viele Gäste aus der Freigerichter Nachbarschaft und näheren Umgebung. Und wie gewohnt musste der Schlussdienst bis weit nach Mitternacht ausharren, ehe der letzte harte Kern die Heimreise angetreten hat.

Ein großer Dank geht erneut an alle Helfer, die vor, während und nach dem Schlachtfest mit ihren Diensten und ihrem Engagement zum erneuten Erfolg des Festes beigetragen haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Schlachtfest Ende 2018!

Schlachtfest am 18. November 2017

Am 18.11.2017 feiern wir unser mittlerweile zur Tradition gewordenes Schlachtfest auf unserem Sportgelände in Altenmittlau. Wir sind wie gewohnt ab 11 Uhr für unsere Gäste da und bieten neben Kesselfleisch, Hausmacher Wurst, Wurstsuppe, Sauerkraut und vielen weiteren Leckereien auch wieder einige Getränke-Specials an:

  • Jeder Schnaps 1€
  • Hütchen- & Schnaps-Aktion: 10 zahlen, 11. Hütchen/Schnaps GRATIS
  • 2-, 3- & 5-Liter Bembel im Angebot

Selbstverständlich bieten wir unsere Wurst auch wieder zur Abholung an. Gerne dürfen es sich unsere Gäste aber auch auf unserer überdachten, beheizten Terrasse gemütlich machen. Darüber hinaus übertragen wir für alle Bundesliga-Fans die Partien des 12. Spieltags LIVE, u.a. Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt um 15:30 Uhr.

Neue Sponsoren-Tafeln schmücken Eingangsbereich

Da sowohl unsere Auswechselhäuschen für die Gäste- und Heim-Mannschaften als auch unsere Sitzbänke für die Zuschauer ihre schönsten Zeiten bereits hinter sich gelassen haben, wollten wir in dieser Saison etwas Neues gestalten und wieder etwas mehr Wohlfühlatmosphäre schaffen. Nachdem wir unsere Auswechselhäuschen bereits über ein Crowdfunding-Projekt der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen finanzieren konnten, haben wir auch zahlreiche Gönner mobilisieren können, die uns bei der Erneuerung unserer Sitzbänke unterstützt haben. Jetzt endlich können auch die Ergebnisse auf unserer Sportanlage bewundert werden.

Als Dank für die vielen Unterstützer, die uns auf diesem Weg begleitet und unter die Arme gegriffen haben, hängen nun auch zwei neue Sponsoren-Tafeln am Eingang unseres Vereinsgeländes.