SVA unterstützt LaLeLu und Kindergarten

Der SV Altenmittlau hält an seiner Tradition fest und unterstützt den LaLeLu Verein mit 300€, sowie den örtlichen Kindergarten mit einem Schrank und „Pedalos“. Es sei dem Verein gerade in der jetzigen Situation wichtig, andere zu unterstützen. Der LaLeLu Verein leistet einen tollen Beitrag, für Familien, die es schwer getroffen hat. Wer mehr Informationen zu dem Verein möchte, erhält weitere Informationen unter https://www.laleluev.de/

Neue Sponsoren-Banden und Trainings-Shirts

Wir freuen uns sehr, dass wir in den letzten Wochen wieder neue und bereits altbekannte Gönner in unserer Sponsoren-Riege aufnehmen dürfen.

Von unserem langjährigen Mitglied und ehemaligen Spieler Uwe Höfler gab es einen neuen Banner seiner Uwe Höfler Verwaltungs GmbH, der nun den Fangzaun am linken Tor ziert. Bereits die letzten Jahre zierten die Firmenlogos von Uwe unsere stilvollen Dauerkarten, mit denen wir unsere Zuschauer und SVA-Gönner ausstatten.

Ein mittlerweiler ebenfalls langjähriger Partner hat unser A- und B-Team für die kommende Saison mit neuen Trainings-/Aufwärm-Shirts ausgestattet. Die Übergabe zwischen Stani von der Pizzeria Padre e Figlio und unserem sportlichen Leiter Dennis Thomas hat bereits vor einigen Tagen stattgefunden. Neben neuen Shirts freuen sich die Jungs auch regelmäßig über die leckeren Gerichte, die nicht selten zur Spielersitzung oder nach den Heimspielen geordert werden.

Mit Markus Faßl konnten wir jüngst einen neuen Banden-Partner an unserer Seite begrüßen. Seit kurzem hängt seine Fassl Drucklufttechnik Bande bei den Zuschauer-Bänken gegenüber von unserer Terrasse.

Wir bedanken uns bei unseren Partnern und hoffen, dass sie sich bei uns wohlfühlen.

Dauerkarten Saison 2021/2022

Am Sonntag, den 15. August 2021, starten wir mit zwei Heimspielen in die neue Saison 2021/2022. Um 13:00 Uhr empfängt unser B-Team die SG Hesseldorf/W/N-Spielberg in der Kreisliga A Gelnhausen und um 15:30 Uhr spielt unser A-Team das Kreisoberliga-Match gegen SV Bieber.

WICHTIG: Unsere bereits für die letzte Saison gedruckten Dauerkarten von unserem Sponsor Uwe Höfler Verwaltungs GmbH (mit der Aufschrift „Saison 2020/2021“) behalten auch für die kommende Saison ihre Gültigkeit. Diejenigen, die letztes Jahr eine Dauerkarte erworben oder von uns erhalten haben, können diese auch für die bevorstehenden Heimspiele vorzeigen und kostenlos alle Spiele unserer beiden Herren-Mannschaften anschauen. Falls ihr die Dauerkarten vom letzten Jahr nicht mehr griffbereit habt, kommt gerne auf unseren Platzkassierer Winfried Noll oder auf den Vorstandskollegen Stephan Moll zu.

Selbstverständlich bieten wir für alle Interessierten die Dauerkarten ab sofort auch wieder zum Kauf an. Die Dauerkarten kosten 45€ für Herren bzw. ermäßigt 35€ für Frauen und Rentner.

Wir freuen uns auf eine hoffentlich tolle und reibungslose Saison 2021/2022 gemeinsam mit euch.

VR VereinsVoting: Jetzt abstimmen und die Jugend unterstützen

Ab heute bis einschließlich 02.08.2021 läuft das VereinsVoting der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen. Auch wir haben uns wieder hierfür registriert und freuen uns über jede Stimme, die für unseren Verein abgegeben wird. Pro abgegebener Stimme erhalten wir dann 2 Euro von der VR Bank.

Was wird mit der Gewinnsumme gemacht?

Mit dem gesammelten Betrag möchten wir einen gemeinsamen Grill-Nachmittag/Abend mit unseren Jugendspielern inklusive Eltern durchführen. Je nach Anzahl der Stimmen bzw. Höhe der Gewinnsumme ist auch eine Ergänzung des Equipments für unsere Jugendspieler angedacht.

Wie funktioniert’s?

Jeder, der eine gültige E-Mail-Adresse besitzt, kann unserem Verein seine Stimme geben. Bei der Stimmenabgabe zählt die Stimme aber erst, wenn die E-Mail-Adresse bestätigt wurde. Der entsprechende Bestätigungslink wird an die angegebene E-Mail-Adresse versendet.

Hier könnt ihr für den SV Altenmittlau abstimmen >>

Erfolgreiches „Crowdfunding“-Projekt: LED Flutlichtanlage

Bis einschließlich 30. Mai lief unser „Gemeinsam mehr schaffen“ Crowdfunding-Projekt mit der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, bei dem wir uns ein Finanzierungsziel von 10.000€ für die Erneuerung unserer Flutlichtanlage gesetzt haben. Dank zahlreicher Unterstützer konnten wir das Ziel bereits frühzeitig erreichen und letztendlich die Aktion sogar mit einer gesammelten Summe von 11.000€ abschließen.

Diese Aktion war ein wichtiger Baustein für die Erneuerung und Modernisierung unserer Flutlichtanlage – die Weichen sind nun soweit gestellt, dass wir demnächst mit den Baumaßnahmen auf dem Altenmittlauer Sportgelände beginnen können.

Wir bedanken uns bei allen Fans und Gönnern, mit deren Hilfe wir diese Crowdfunding-Aktion erfolgreich umsetzen konnten!

SVA „Crowdfunding“-Projekt: LED Flutlichtanlage

UPDATE: Das Projektziel in Höhe von 10.000€ konnten wir dank zahlreicher freiwilligen Spenden bereits erreichen, das macht uns unglaublich stolz. Nun haben wir trotzdem weiterhin bis zum 30.05.2021 Zeit, um weiter für dieses Projekt zu werben – wir würden uns daher freuen, wenn weiterhin Spenden getätigt werden, denn jeder zusätzliche Euro hilft uns bei der Umsetzung des Projekts.

 

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des SVA. Auch wenn der Ball und das Vereinsleben leider seit vielen Wochen ruht, sind wir die letzten Monate nicht untätig gewesen. Wir möchten ganz bewusst den Blick nach vorne richten und ein Projekt in Angriff nehmen, das uns sehr am Herzen liegt und uns ökologisch und wirtschaftlich einen großen Schritt weiterbringt.

Mit Hilfe diverser Zuschüsse und Förderungsbeträge möchten wir unsere veraltete Flutlichtanlage komplett erneuern und auf eine moderne LED-Anlage umstellen. In diesem Zusammenhang haben wir auch wieder eine Crowdfunding-Aktion als Baustein der Finanzierung ins Leben gerufen.

Dafür haben wir uns bei dem „Gemeinsam mehr schaffen“ Crowdfunding Projekt der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG angemeldet, um gemeinsam mit EURER Unterstützung auf unseren gewünschten Finanzierungsbetrag in Höhe von 10.000€ zu kommen.

Bis einschließlich 30.05.2021 haben wir nun GEMEINSAM die Chance, den benötigten Betrag zu sammeln und unser Flutlicht-Projekt noch in diesem Jahr in Angriff zu nehmen.

Das Ganze läuft zusammengefasst wie folgt:

  • Bis zum 30.05.2021 haben wir Zeit, für unser Projekt die benötigten 10.000€ zu sammeln. Dabei ist es egal, ob kleine oder große Beträge gespendet werden – lasst uns gemeinsam einfach alles daran setzen, dass wir die 10.000€ Marke knacken!
  • Falls die 10.000€ Hürde nicht erreicht wird (und das Projekt dadurch nicht zustande kommt), bekommt jeder Spender sein Geld zurück.
  • Bei Bedarf kann jedem Spender eine Spendenbestätigung ausgestellt werden (dafür bitte das Häkchen setzen bei „Ich möchte eine Spendenquittung erhalten“).

Hier könnt ihr euch weitere Informationen zu unserem Crowdfunding Projekt einholen und sehr gerne auch eure Spenden tätigen >

Jeder noch so kleine Betrag zählt, damit wir unser Ziel GEMEINSAM erreichen können!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

VR VereinsVoting: 2€ pro Stimme

Bis einschließlich 15.06.2020 läuft das VereinsVoting der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen. Auch wir haben uns wieder hierfür registriert und freuen uns über jede Stimme, die für unseren Verein abgegeben wird. Pro abgegebener Stimme erhalten wir dann 2 Euro von der VR Bank.

Wie funktioniert’s?

Jeder, der eine gültige E-Mail-Adresse besitzt oder auf Facebook registriert ist, kann unserem Verein seine Stimme geben. Bei der Stimmenabgabe über eine E-Mail-Adresse zählt die Stimme erst, wenn die E-Mail-Adresse bestätigt wurde. Der entsprechende Bestätigungslink wird an die angegebene E-Mail-Adresse versendet.

Hier könnt ihr für den SV Altenmittlau abstimmen >>

Crowdfunding Projektziel erreicht

Bis Mitte Mai lief unser Crowdfunding Projekt bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen, bei dem wir Gelder für die Erneuerung unserer Barriere gesammelt haben. Und tatsächlich haben wir dank der großartigen Unterstützung von zahlreichen SVA Fans, Freunden und Gönnern bereits einige Tage vor Ablauf des Projektendes unser gestecktes Ziel erreicht.

Die Arbeiten auf unserem Gelände laufen bereits auf Hochtouren, das veraltete Barrieresystem auf der Seite unserer Auswechselhäuschen wurde bereits entfernt. Im Laufe der nächsten Wochen wird dann die neue Barriere errichtet.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, mit deren Hilfe wir dieses Projekt finanziert bekommen!

Quelle: GNZ vom 03.06.2020

SVA unterstützt „Freigerichter helfen Freigerichtern“ Aktion

Seit einigen Jahren ist es beim SVA Tradition, dass die Spieler der 1. & 2. Mannschaft für alle Dienstleute und Vorstandsmitglieder als Dankeschön für deren Arbeit Geld sammeln und Gutscheine überreichen oder zu einem gemeinsamen Grill-Abend einladen. Dieses Jahr kam das Orga-Team rund um Jonas Poft und Raphael Peter auf die Idee, aus der aktuellen Corona-Not eine Tugend zu machen.

Im REWE Markt Herröder OHG wurden heute Morgen im Rahmen der „Freigerichter helfen Freigerichtern“ Aktion für alle SVA Helfer 45 Gutscheine von der Pizzeria „Padre e Figlio„, dem Sonnenstudio/Beautysalon „Casa del Sol“ und dem Frisörladen „Chaarisma Dein Friseurladen“ geholt – allesamt in Altenmittlau ortsansässige Gastronomen und Dienstleister. Vorstandsmitglied Stephan Moll hat sich nach Rücksprache mit dem geschäftsführenden Vorstand dieser tollen Idee angeschlossen und 10 weitere Gutscheine geholt für bevorstehende SVA-Jubilare.

Als Dankeschön für das REWE Team haben die SVA’ler zwei Frühstücksplatten von der Altenmittlauer „Gaststätte/Metzgerei KRAUT“ / „Gaststätte zum Löwen“ mitgebracht, die kurzerhand von dem Kraut-Team gespendet wurden – auch das verdient ein großes Lob. Ebenso wurden in diesem tollen Rahmen Gutscheine von „Fabi’s Eventgrill“ – dem Foodtruck Service von unserem Mitglied Fabian Nussbaum – überreicht, die der REWE Marktleiter Jürgen Herröder in einer seiner nächsten Gewinnspiele verlosen wird.

Der SVA möchte hiermit ebenfalls einen kleinen Beitrag für Freigericht leisten. Ein großer Dank geht an die Gaststätte/Metzgerei Kraut, die das Frühstück für das REWE Team gespendet haben, sowie insbesondere auch an Jürgen Herröder und sein REWE Team für deren tollen Einsatz in diesen schwierigen Zeiten!

Crowdfunding-Projekt „Bandensystem-Erneuerung“

Auch wenn derzeit wichtigere Themen unseren Alltag bestimmen, möchten wir hiermit auf unser Crowdfunding-Projekt bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen hinweisen. Gerne würden wir unser Bandensystem erneuern, wofür jeder Einzelne bei dieser Kampagne einen Beitrag leisten kann.
 
Einfach auf der hier genannten Seite die gewünschte Spendensumme angeben und Unterstützer werden:
 
Da der Spielbetrieb in unseren Ligen derzeit sowieso ruht, könnt ihr gerne auch kleine Geldsummen spenden, die ihr sonst eventuell für den Eintritt zu unseren Spielen oder für den Getränke-/Essensverzehr ausgegeben hättet. Jeder noch so kleine Betrag zählt, damit wir unser Ziel erreichen können!
 
Vielen Dank für eure Unterstützung!