BEACH-PARTY zum Saisonabschluss

Am Samstag, den 25. Mai 2019, spielt unsere 1. Mannschaft ihr letztes Saison-Heimspiel gegen den SV Pfaffenhausen. Anpfiff ist um 17 Uhr an der Rohrwiese in Altenmittlau.

Anschließend findet eine BEACH-PARTY zum Saisonabschluss statt. Der Eintritt zur Party ist selbstverständlich frei, und auch bei kühlen Temperaturen ist für heiße Stimmung gesorgt.

Getränke-Specials:

  • Diverse Schnäpse: 1€
  • Cocktailbar mit drei alkoholischen und einem alkoholfreien Cocktail.

Highlights:

  • Whirlpool
  • Beerpong
  • Wasserrutsche

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt, während und nach dem Spiel gibt es Leckeres vom Grill.

Wir freuen uns auf zahlreiche Fans, Freunde und Gönner zu unserem diesjährigen Saisonabschluss.

3 Punkte für das A-Team, 0 für das B-Team

Gemischte Gefühlswelt beim SVA am vergangenen Sonntag. Unser B-Team unterlag dem TSV Hain-Gründau 1921 e.V. nach einer schwächeren Leistung deutlich mit 1:5.

Unser A-Team um den starken Joshua Anton (Foto) konnte FV Ayyildizspor Wächtersbach verdientermaßen mit 3:0 schlagen. Nur nach dem Seitenwechsel hatte die Weingärtner/Dedio-Elf 20 Minuten Probleme. Insgesamt gesehen aber ein verdienter Erfolg 💪

Marco Reschke verletzte sich beim B-Team am Knie! Gute Besserung und komm bald wieder, Marco!

Außenhof folgt auf Dedio

Die Katze ist aus dem Sack! Marc Außenhof wird zur neuen Saison zusammen mit Lars Weingärtner unser A-Team coachen. Die Nachfolge für unseren scheidenden Trainer Tobias Dedio ist damit geklärt.

Außenhof hat eine beeindruckende Vita vorzuweisen. Der 39-Jährige spielte u.a zu Oberliga-Zeiten beim Lokalrivalen SV 1919 Bernbach e.V. und sammelte als Spielertrainer beim Gruppenligisten 1 FC 1911 Hochstadt bereits Erfahrung als Coach bevor er zur SG Marköbel wechselte. Nun steigt der Defensivstratege wieder ins Trainergeschäft ein.

Außenhof: „Ich freue mich auf einen neuen Fußballkreis und die neue Herausforderung. Über den SVA habe ich bisher nur positives gehört. Auf mich wartet eine junge, hungrige Mannschaft und ein geschickt geführter Verein.“

Herzlich Willkommen, Marc

Bildquelle: FuPa